NATURAL & ORGANIC COSMETIC- RINGANA REVIEW

Willkommen zu einem neuen Blogpost,

im heutigen Beitrag soll es sich endlich mal wieder um Beauty drehen. Leider ist das Thema in letzter Zeit viel zu kurz auf meinem Blog gekommen. Heute möchte ich euch ein paar neue Hautpflegeprodukte vorstellen. Der erste Schritt zu einer schönen und gesunden Haut ist die richtige Reinigung und Hautpflege! Vor ein paar Wochen wurde mir ein Paket von der Kosmetikmarke Ringana mit einigen Produkten zur Verfügung gestellt. Besonders, weil es sich bei Ringana um Naturkosmetik handelt war ich sehr gespannt, ob ich einen Unterschied zu herkömmlichen Pflegeprodukten merke.

IMG_4173Ich durfte die die Hautpflegeserie 2- für Mischhaut/ Normale Haut testen.

Ringana setzt auf das Prinzip der sogenannten „Frischekosmetik“ und verzichtet bei der Herstellung auf alle schlechten Inhaltsstoffe, die in üblichen Reinigungsprodukten und Cremes enthalten sind. Außerdem fördert Ringana eine tierversuchsfreie Produktion und ist sogar vegan. Es sind ausschließlich hochwertige, natürliche Zutaten und keinerlei künstliche Konservierungsstoffe in den Produkten enthalten. Da ich mich sehr mit den Inhaltsstoffen in Kosmetik auseinandersetze, war ich sehr interessiert diese Produkte zu testen. Was man aber besonders beachten sollte, ist das alle Produkte von Ringana ein Ablaufdatum besitzen und geöffnet innerhalb von 10 Wochen aufgebraucht werden sollten.  Der Grund dafür ist, dass eben auch auf Konservierungsstoffe verzichtet wird. Ich persönlich finde das nicht so schlimm, da man bei regelmäßiger Anwendung die Produkte rechtzeitig aufbrauchen wird.

So nun zu den verschiedenen Produkten:

Reinigungsmilch: 

Der erste Anwendungsschritt bei der Hautreinigung ist die Reinigungsmilch. Die milde hautberuhigende Reinigungsmilch entfernt Make-Up Reste und Schmutz. Hochwertige Pflanzenöle, wie Mandelkernöl, Sesamöl und Rosmarin-extrakt pflegen und spenden Feuchtigkeit. Ein speziell von Ringana eingesetzter Pflanzenkomplex mit Steinklee, Jojoba und Gingko pflegt und sorgt für den Erhalt des natürlichen Säureschutzmantels der Haut.

Die Reinigungsmilch hat meiner Meinung nach diesen typischen Naturkosmetikgeruch, welcher sich ziemlich schwer beschreiben lässt. Ich persönlich empfinde ihn als sehr frisch und angenehm. Die Textur der Reinigungsmilch lässt sich gut auf der Haut verteilen und reinigt das Gesicht gründlich.

IMG_4180

Gesichtswasser

Nach der Reinigung folgt das Gesichtswasser. Das Pflanzentonic beruhigt die Haut und bereitet sie optimal auf die nachfolgende Pflege vor. Aufgrund der Inhaltsstoffe ist das Tonic perfekt für empfindliche und trockene Haut geeignet.

Ich finde das Gesichtswasser gibt einem das Gefühl wirklich sauber zu sein und auch die letzten Make- Up Reste zu entfernen. Es zieht schnell ein und spendet ebenfalls einen angenehmen Duft.

IMG_4182

 

Cremekonzentrat

Danach trage ich die Gesichtspflege auf. Bei der dazugehörigen Gesichtscreme der Pflegeserie handelt es sich um eine Microcell Emulsion. Das bedeutet, sie kombinieren die Vorteile von Öl- in Wasseremulsionen. Die Creme zieht sehr schnell ein und fühlt sich sehr leicht auf der Haut an.

IMG_4185

 

Hydroserum

Als letztes Produkt habe ich das Hydroserum getestet. Dieses soll direkt nach der Anwendung der Reinigungsprodukte aufgetragen werden und verstärkt den Effekt des Cremekonzentrats. Ich habe es als eine Art Augencreme benutzt und bin der Meinung, dass das Hydroserum die Haut sehr gut mit Feuchtigkeit versorgt und dazu noch sehr schnell einzieht.

IMG_4183.JPG

 

Fazit: Eigentlich bin ich immer etwas skeptisch was das Ausprobieren neuer Hautpflegeserien und Produkte betrifft, da ich sehr empfindliche Haut habe und ungern ständig meine Pflege ändere. Doch bei den Ringana- Produkten habe ich mich von Anfang an wohl gefühlt. In den letzten Wochen hatte ich wieder etwas mit unreiner Haut zu kämpfen und ich finde, dass ich es in Verbindung mit dieser Pflege wieder ganz gut in den Griff bekommen habe. Ich habe die Produkte immer Abends nach dem Abschminken benutzt, früh benutze ich meist nur die Tagespflege.

Ich kann euch die Produkte weiterempfehlen, falls ihr auf der Suche nach einer neuen Hautpflege außerhalb der Drogerie seid. Besonders da ich sehr auf die Inhaltsstoffe bei meiner Pflege achte, hat mich die Naturkosmetik von Ringana mit ihrem Konzept überzeugt.

IMG_4316.JPG

Die Produkte sind über den Online- Shop von Ringana erhältlich.

 

*Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit RINGANA Frischekosmetik

 

xoxo Carolin

5 Gedanken zu „NATURAL & ORGANIC COSMETIC- RINGANA REVIEW

  1. Die Produkte sehen voll interessant aus 🙂 Und du hast wirklich eine unglaublich reine Haut, du Glückliche! *_* Man sieht gar nicht, dass du in letzter Zeit mit Unreinheiten zu kämpfen hattest!

    Übrigens vielen Dank für deinen Kommentar – habe dir auf meinem Blog geantwortet 🙂

    Liebe Grüße ❤
    Hang

    PS: Bei mir gibt es gerade ein Gewinnspiel, bei dem du eines von 3 Planner gewinnen kannst – ich würde mich freuen, wenn du mitmachst 🙂

    http://hang-tmlss.de

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s