TIPS FOR HEALTHY HAIR

Im heutigen Blogpost soll es sich ganz um das Thema Haare drehen. Ich habe euch bereits vor einiger Zeit einen Post über meine Haarroutine verfasst, doch mittlerweile hat sich da einiges geändert. Gesunde und gepflegte Haare sind mir sehr wichtig, deshalb habe ich euch noch einige allgemeine Tipps für eure Haarpflege zusammengestellt.


Meine Haarpflege

IMG_6123

Ich teste immer wieder gern neue Shampoos aus. Zur Zeit liebe ich das Argan- Oil Shampoo und den dazugehörigen Conditioner von Hask. Die Produkte versorgen das Haar mit ausreichend Glanz und Pflege und sind ohne Sulfate, Parabene, Gluten, den austrocknenden Alkohol sowie künstliche Farbstoffe. Das Shampoo und die Spülung sind für jeweils 6,95 € in der Drogerie erhältlich. Ich muss sagen, dass der Preis vielleicht etwas happig erscheint, aber ich hatte noch nie so ein schönes Ergebnis nach dem Haare waschen. Die Produkte sind für mich den Preis also absolut wert und die Haare werden davon wunderschön geschmeidig und glänzend.


Tipps für schöne Haare

  • Haare nicht zu oft waschen

Zu häufiges Waschen bedeutet Stress für unsere Haare und Kopfhaut- sie jeden Tag zu Waschen ist nämlich ein Fehler! Dadurch entsteht ein Teufelskreis und die natürliche Talgproduktion unserer Kopfhaut wird zu stark angeregt. Eure Haare gewöhnen sich daran täglich gewaschen zu werden und fetten umso schneller nach. Man sollte versuchen die Haare aller 2-3 Tage zu waschen (also 2-3 mal pro Woche). Investiert in ein gutes Trockenshampoo, anstatt eure Haare täglich zu waschen. Es hilft dabei den fettigen Ansatz zu kaschieren und verleiht außerdem Volumen und eine tolle Textur.

 

 

  • Hitze vermeiden

Ich versuche darauf zu achten meine Haare vor Hitze zu schützen. Das bedeutet nicht, dass man komplett auf seinen Föhn verzichten muss. Falls ihr das könnt, ist das natürlich super, denn Lufttrocknen ist am gesündesten für unsere Haare. Hohe Temperaturen können nämlich die Haarstruktur beschädigen, was wiederum Trockenheit und Spliss fördert. Verwendet beim Föhnen der Haare die Kaltlufttaste oder bereits vorab einen Hitzeschutz. Außerdem sollte man zu häufiges und aggressives Haareglätten oder Benutzen eines Lockenstabes vermeiden. Beim Haareglätten stelle ich die niedrigste Hitzestufe ein.

  • Regelmäßige Friseurbesuche

Auch regelmäßiges Spitzenschneiden ist sehr wichtig, damit eure Haare gesund und splissfrei weiterwachsen können. Ich gehe aller 2-3 Monate zum Spitzen Schneiden. Auch wenn ihr vorhabt sie noch weiter wachsen zu lassen, solltet ihr euch trotzdem nicht vor einem Friseurbesuch in der Zwischenzeit drücken.

  • Haare im nassen Zustand schonend behandeln

Das Haar trocken tupfen und trocken zu kneten ist viel besser für unsere Haare. Das Haar „trocken rubbeln“ raut die Schuppenschicht nur auf und kann Frizz verursachen. Außerdem sollte man die Haare im nassen Zustand niemals zu kräftig bürsten und ziehen. Beim Bürsten darauf achten nicht am Haaransatz zu beginnen, sondern sich von unten immer weiter nach oben arbeiten.

Was sind eure Lieblingsprodukte und Tipps für schöne Haare? Lasst es mich in den Kommentaren wissen!

signatur2

7 Kommentare zu „TIPS FOR HEALTHY HAIR

  1. Ein wirklich hilfreicher Post 🙂
    Ich mache immer wieder den selben Fehler und rubbel meine Haare trocken, obwohl ich es immer lassen möchte, aber es klappt einfach nie.
    Wünsche dir noch einen tollen Tag!
    xx Katha
    showthestyle.blogspot.com

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s